Protege Moi

Ich bin ein bisschen durcheinander. Das gibt sich sicher wieder, beizeiten.
Und nein, ich will nicht darüber reden.
Mir geht's gut, macht euch keine Sorgen. Vielleicht ein wenig zu gut? hmm...


"Und wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachfolgt, der kann nicht mein Jünger sein."
Lk 14,27

2 Kommentare 15.5.06 00:39, kommentieren

last.fm

Es ist mir eingefallen:
Ich habe heute meine Statistiken bei Last.fm gelöscht. Und zwar, weil ich meine Musik auf das iTunes des Powerbooks übertragen habe und die Statistiken von diesem nun auch alle weg sind. Auch meinen iPod hab ich nun mit dem Powerbook-iTunes verbunden, und zwar deswegen:
Für iTunes gibt es ein Plug-In, das (beinahe) jedes gehörte Lied zu last.fm schickt. Für den iPod, mit dem ich hauptsächlich Musik höre, werden die Daten aber nicht übernommen, zumindest unter Windows. (Ja, da gibts Programme für, aber die haben bei mir nicht funktioniert) Unter Mac OS funktioniert das, da werden auch meine iPod-Statistiken übernommen, wenn ich den iPod mit iTunes aktualisiere.

Also gibts unter www.last.fm/user/blesstsnake von nun an meine unverfälschten (weil vollständigen) Musikstatistiken! :-)

P.s.: meldet euch mal bei studiverzeichnis an!

3.5.06 10:23, kommentieren

Powermaulvergessen

Ich bin nun stolzer Besitzer eines (ziemlich) aktuellen Powerbooks, eines Notebooks von Apple. Ich hab es Oli abgekauft, der es nun nicht mehr braucht, weil es sich ein Macbook Pro gekauft hat. Total großartig! :-)

Gestern war ich bei dem Konzert von Schandmaul. Kerstin, Peter, Katrin, Hanjo und Thalia waren mit mir da. (Wie ich Thalia kennengelernt habe, steht in meinem Eintrag "Shoppingtour auf dem Kiez" oder so ähnlich, verlink ich später). Das Konzert war toll, viele Lieder vom aktuellen Album wurden gespielt, auch meine Lieblinge "Lichtblick" (das ich sogar in meinem Profil bei www.studiverzeichnis.com zitiere) und "Mitgift". Es hat richtig Spaß gemacht und sich auf jeden Fall gelohnt. Dabei war es unglaublich antrengend, da ich tagsüber nicht besonders viel getrunken hatte, und ziemlich dehydriert war. Ich stand in der fünften Reihe, das war nochmal eine Spur anstrengender. Bei der Vorband "Regicide" (die eine Musikmischung aus Rage und Nightwish machen, aber total überladen) hatte ich das Glück, ziemlich schnell nach vorne zu kommen, wobei ich die anderen dann auch verlor. Aber das machte mir nicht viel. Wann hab ich schonmal die Chance, so nah direkt vor einer meiner Lieblingsbands zu stehen?
Ich wäre auch noch später drin geblieben und hätte mit denen geredet, wenn ich nicht so fertig gewesen wäre.
Ich hab mir anschließend noch zwei Becher gekauft (Mit Schandmaulmotiv) und ein Poster.
Nach dem Konzert haben wir unseren obligatorischen McDonaldsbesuch gemacht, wo ich einen Liter Softgetränke einfach ohne austrank, wie nach dem Farin-Urlaub-Konzert letztes Jahr auch.

Irgendwas wollte ich noch sagen. Hmm. Habs vergessen, kommt später, wenn es mir einfällt.

Titel ist heute ein bisschen komprimiert ausgefallen. :-)

1 Kommentar 3.5.06 09:52, kommentieren

Friseur und Sonne

Ich war heute mal wieder beim Friseur. War genau der richtige Zeitpunkt, denn nachdem ich meine Haare geblondet hatte neulich, sind sie heute genau soweit herausgewachsen, dass die Seiten nun wieder Original sind und es oben so aussieht, als seien Strähnen drin. :-)

Aber guckt selbst:
Vorher 27.4.06
Vorher, mit massig Gel drin.

Ohne Gel 27.4.06
Zwischendurch, nach dem Waschen, ohne Gel. Sieht bescheuert aus, oder?

Nachher 27.4.06
nachher, nun, nach dem Friseurbesuch mit Gel drin. Und bei dieser Länge sehen die Haare auch ohne Gel nicht ganz bescheuert aus. Wenn ich zB Schwimmen gehe oder so. :-)

(Bilder in groß gibts beim Draufdrücken, wie immer. :-) )


Gleich wieder Unisport mit Peter und Oli.
...
klingt ein bisschen wie "malen mit bettina und marcus", wie eine Kindersendung auf arte.
...
Der Sport nennt sich Budo-Power. Letzten Donnerstag war das erste Mal. Und es war wirklich gar nicht schlecht. Vor allem unglaublich anstrengend. Unglaublich anstrengend.
Und zwischendurch immer so Übungen, bei denen die Kursteilnehmer (ca. 8 Männer und 4 Frauen) gesehen haben, dass sie keine Körperspannung haben. Oder keine Koordination.
Aber es macht Spaß und ich freu mich drauf! :-)

Und heute scheint wieder die Sonne! :-) Schöner Tag!

Obwohl die Sonne, die in mein Zimmer knallt, wenn ich das Fenster nicht zumache und abdunkle, mir zeigt, dass mein Monitor quasi totaler Müll ist. Denn er ist nicht nur unscharf wie hulle, was auch bei Zimmerbeleuchtung schon auffällt, sondern auch unglaublich dunkel, so dass ich bei Sonneneinstrahlung überhaupt gar nichts mehr darauf erkennen kann. Ziemlich schrecklich.

Zum Glück plane ich, meinen Computer demnächst zu ersetzen durch ein Notebook. Nicht irgendein Notebook, sondern ein Macbook, also ein Notebook von Apple.
Ich würde ja glatt darauf verlinken, aber das Ding ist leider noch nicht erschienen. Ich weiß nur, dass es einen Intelprozessor haben wird und einen 13,3"-Breitbild-TFT. Der Prozessor hat den Vorteil, dass ich auf dem Notebook auch Windows nativ (also nicht emuliert oder so) laufen lassen kann. D.h., ich bin nicht komplett aufgeschmissen, wenn es irgendein Programm für Mac OS nicht gibt. Adobe Premiere zB gibt es bislang nicht dafür, soweit ich weiß.

Adobe Premiere ist das Programm, das ich zum Schneiden von Filmen benutze, wie zB zum Erstellen der großartigen DVD unseres Videodrama-Filmes "... Aber unsere LIEBE nicht" vom letzten Jahr. Momentan arbeite ich damit an einer Doku über eine Chinareise, die einige unserer Dozenten unternommen haben. Für diese mach ich die Doku natürlich, mit deren Filmmaterial. Das macht mir nicht nur Spaß, nein ich werd dafür sogar bezahlt und bring mich somit meinem Macbook näher! :-) Alles super, oder?


Wort für heute ist "Wagnis", nicht vergessen! ;-)


p.s.: All den Leuten, die sagen, ich solle doch mal wieder schreiben, sag ich hiermit: es ist nur fair, wenn ihr meine Postings dann auch kommentiert, damit ich sehe, ob es überhaupt Früchte trägt, dass ich poste. Hmm? Wie wärs?

p.p.s.: Ich seh gerade auf dem untersten Foto im Hintergrund links die Backform von euch, Peter, Katrin. Braucht ihr die vielleicht irgendwann wieder?

1 Kommentar 27.4.06 16:36, kommentieren